Wohnquartier "Lindenhof"
in Friedrichroda
26.02.2019

Tag der Muttersprache

In der Kita "Purzelbaum" in Friedrichroda standen die Muttersprachen der Kinder im Fokus.

In der Kita "Purzelbaum" in Friedrichroda standen die Muttersprachen der Kinder im Fokus.

Am 21. Februar wurde weltweit der Tag der Muttersprache begangen. An diesem Tag stehen die Sprachpflege, aber auch der Erhalt von Sprachen und Dialekten, die vom Aussterben bedroht sind, im Vordergrund.

Die AWO Kita "Purzelbaum" in Friedrichroda ist eine Sprach-Kita und misst diesem Thema einen besonders hohen Stellenwert bei. Mit Ewelina Sobkowiak ist eine Sprachfachkraft in der Einrichtung tätig. Nicht alle "Purzelbaum"-Familien haben Deutsch als Muttersprache und so drehte sich der 21. Februar auf wertschätzende Weise um die wunderbare Sprachenvielfalt der Kita. Eltern und Großeltern der Kinder waren eingeladen und haben bezaubernde Geschichten u.a. auf Türkisch, Polnisch, Vietnamesisch, Spanisch und Englisch vorgelesen. Das haben natürlich nicht alle verstanden - doch neben der deutschen Textbegleitung haben Sprachklang und -melodie, Mimik und Gestik haben zum Grundverständnis beigetragen. Die multikulturelle Lesezeit bleibt den Kindern und dem Kita-Team ein unvergessliches Erlebnis!