Wohnquartier "Lindenhof"
in Friedrichroda
21.02.2019

Tag des gemeinsamen Handwerkens

Tag des gemeinsamen Handwerkens

Etwas mit den Händen schaffen - das war das Motto am 13. Februar in Friedrichroda.

Am Nachmittag des 13. Februar kamen im AWO Wohnquartier "Lindenhof" 15 interessierte Bürger*innen zu einem Tag des gemeinsamen Handwerkens zusammen. Mit dabei waren Mieter*innen der Servicewohnanlage "Lindenhof", Senior*innen aus dem Alten- und Pflegeheim "Am Körnberg", Schüler*innen der örtlichen Regelschule und des Gymnasiums sowie fachkundige Helfer aus den Reihen der AWO-Mitarbeiter*innen.

Ruckzuck sind Vogelhäuschen für die gefiederten Nachbarn rund um den "Lindenhof" entstanden, außerdem eine Info-Tafel für den nahegelegenen Erfahrungsgarten. Auch erste Strickversuche wurden unternommen.

Die verschiedenen Generationen haben wunderbar voneinander profitiert und sich ergänzt. Bei Kaffee und Kuchen klang der schöne Nachmittag aus.

Ein besonderer Dank geht an die Stadt Friedrichroda, die diesen Projekttag zur Begegnung von Jung und Alt finanziell unterstützt und damit erst möglich gemacht hat!


Tag des gemeinsamen Handwerkens